slider-kanzlei-tradition
blockHeaderEditIcon

Tradition

Vor 50 Jahren hat die Kanzlei Leonhard & Imig erstmals ihre Tür geöffnet. Nicht nur deswegen war 1969 ein wegweisendes Jahr für die Geschichte der Stadt Bensberg: Der „Aapefels“ (das Rathaus) wurde fertiggestellt und das erste Hallenbad an der Saaler Mühle – der Vorläufer des heutigen Mediterana – eröffnet. Ihre über Jahre gewachsene regionale Verwurzelung und ihr Bewusstsein von Tradition prägen das Selbstverständnis der Sozietät bis heute. Als Dr. Götz Leonhard die Kanzlei gründete, setzte er für die Betreuung seiner Mandanten grundlegende Qualitätsstandards fest:

Aufrichtigkeit, Seriosität, Verlässlichkeit. Diesen klassischen Werten ist Leonhard & Imig bis heute verpflichtet.

Rechtspflege bedeutet für uns immer auch Traditionspflege. Diese Kontinuität wissen unsere Mandanten seit einem halben Jahrhundert zu schätzen. Ein Beispiel: Gerichtstermine nimmt bei uns seit jeher grundsätzlich der Anwalt wahr, der die Angelegenheit des Mandanten betreut – und nicht ein Kollege, der gerade Zeit hat, was heutzutage oft üblich ist. Es tritt also vor Gericht immer der Anwalt auf, der die Akte genau kennt und somit den Mandanten am besten vertreten kann.

 

Andreas Maria Klein zum Thema Tradition

Video des Bürgerportals Bergisch Gladbach in-gl.de | Sommer 2019

footer
blockHeaderEditIcon
Telefon: 02204 / 9761-0  |  E-Mail: rae@leonhard-imig.de  |  Impressum  |  Datenschutz  |  Facebook
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*